Merle Clasen  

 Komponistin 

Eigene Töne, Eigentöne und ganz eigene Lieder

Das Komponieren wurde mir in den letzten Jahren immer mehr zum Bedürfnis. Meine Erfahrungen in unterschiedlichen Arbeitszusammenhängen erforderten oftmals ganz individuelle Lieder, Texte und musikalische Bausteine. So begann ich zum einen liturgische Gesänge und Lieder im Stil des Neuen Geistlichen Liedes (NGL) zu schreiben, aber auch Passionsmusik zu komponieren, welche die Passionlesung mittels einer eigenen textausdeutenden Klangsprache (a cappella) ergänzen und erweitern. Diese Passionsmusik kann von einem Laienchor in kurzer Zeit eingeübt werden und ist als liturgische Teilhabe aus der Mitte der Gemeinde heraus entstanden und und nicht als konzertanter Akt.

Ich entwickle außerdem vielfältige musikalische Bausteine für das kreativ-meditative Singen, die häufig mit „altem“ Material z.B. Chorälen umgehen und so neue Zugänge zu alten Worten und zu den darin verbogenen  spirituellen Erfahrungen schaffen.

Veröffentlichungen

Eine Handbreit bei dir.
Neue Texte und Melodien zu allen 150 Psalmen der Bibel
2019, 230 Lieder
Dehm Verlag
HHrsg. Patrick Dehm, Joachim Raabe
Mehr erfahren >>>
 
Lieder mit Texten und Musik von Merle Clasen:
Verborgenes Licht (Geborgen in dir)
Ich klage mein Leiden (Mit meiner Stimme)
Jedes Unrecht im Land (Gott, wecke auf)
Endlich bin ich
 

"Gott wird Mensch": Ein Weihnachtssingspiel

Grundschule Religion 2013,
Nr 44/2013 Friedrich-Verlag
Mehr erfahren >>>

 

"Der Held aus Juda siegt mit Macht": Osterfreude singend erspüren

Grundschule Religion 2012,
Nr. 38/2012 Friedrich-Verlag
Mehr erfahren >>>