Merle Clasen  

Workshops & Tagungen

Eröffnen, Verstehen,

Ich habe immer gerne gelernt - und tue das auch heute noch - und ich habe immer gerne Zusammenhänge gesucht, Zusammenhänge erspürt und wollte Zusammenhänge verstehen. So ist mir Verstehen & Lernen eine Freude und das kompetente Vermitteln ein Bedürfnis.

Ich schreibe für religionspädagogische Fachzeitschriften, biete Weiterbildungen im Bereich Musik im RU an, Workshops für Stimmerfahrung, Körperlernen und Chorgesang und halte Vorträge. Ich konzipiere, organisiere und leite Tagungen und Seminare für Institutionen, Firmen, Gemeinden und Interessengruppen.

Von 2008 an konzipierte und leitete ich mit der Pastorin und Studienleiterin Gabriele Arndt-Sandrock die Loccumer Silvestertagungen, die Loccumer Pfingst- und Adventtagungen und entwickelte eine Reihe gemeinsame Vorträge. Mit Petra Steinberg-Peter arbeitete ich bei den Kinder- und Jugendakademien der Ev. Akademie Loccum und mit Uwe Jakubczyk bei den Kinder- und Jugendakademien der Ev. Akademie Hofgeismar zusammen. Im Bereich Musik im RU gestaltete ich Weiterbildungen mit Beate Peters und Dietmar Peter (RPI Loccum), Karsten Müller (PTI Kassel), sowie Peter Grunwald (Landesmusikakdemie Kloster Michaelstein). Zu meiner Vortragstätigkeit >>>

Bei meiner Tätigkeit als Referentin für Stimmbildung & Chorgesang, bei der ich Menschen Musik und Gesang ganz praktisch nahe bringe, geht es um lustvolles (Chor)Singen, das Kennenlernen und Ausprobieren unterschiedlicher musikalischer Genres, Stimmentdeckungen und Körpererfahrungen für erfahrene und unerfahrene SängerInnen, sowie Elemente aus dem Spirituellen Körperlernen nach Ellen Kubitza (>>>). Aber Musik kann man nicht nur singen, sondern auch zu verstehen, zu gestalten und zu interpretieren suchen. Mir ist daher das Eröffnen von musikwissenschaftlichen und theologischen Zusammenhängen ein Herzensanliegen.
 
Neben meinen aktuellen Seminarveranstaltungen biete ich Ihrer Institution, Ihrer Gemeinde, Ihrer Weggemeinschaft Kurzworkshops, Vorträge und WE-Seminare an, die so vielgestaltig sind wie die Menschen, die Sie im Blick haben und so gut gerahmt sind wie die Rahmenbedingungen es vorgeben. Lassen Sie sich inspirieren und sprechen Sie mit mir über Ihre Wünsche. Workshoprepertoire >>> und Kreative Vorträge >>>
 

Erleben

24.-26. August 2018

Die Haltung der Achtsamkeit - Mut zum eigenen Ausdruck
Workshop: Stimmig - Stimmlich
Pädagogik Tagung, Ev. Akademie Hofgeismar
Mehr erfahren und Anmeldung >>>
 

12. September - 02. Dezember

"Mache dich auf und werde Licht."
Projekt-Kinderchor im Advent in Sankt Familia
Mittwoch 17.00-18.00 Uhr Alfred-Delp-Haus, Kassel
Alter: 2.-6. Klasse
 
Schön ist es, wenn Kinder singen und Kinderstimmen erklingen. Herzliche Einladung zum Kinderchorsingen in Sankt Familia: für Kinder, die gerne und viel singen, für Kinder, die gerne mehr singen möchten, und für Kinder, die sich trauen möchten zu singen. Wir entdecken gemeinsam das Singen, unsere Stimmen, das Zusammenklingen sowie bekannte und neue adventliche Lieder. Und vielleicht lassen wir uns am 2. Advent im Gottesdient und beim Adventskonzert schon hören. Herzlich willkommen!    

Termine: 10 Chorstunden
Kosten: siehe Anmeldung
Mehr erfahren und Anmeldung im Pfarrbüro >>>
 

21.-23. September 2018

"Music was my first love"
Ein Stimme-Körper-Chor-Workshop
HVHS Hermannsburg
 
Chorsingen ist eine besondere Balance-Erfahrung und Balance-Übung. In vielem ist es den alltäglichen Erfahrungen unseres Lebens ähnlich: In der Suche zwischen dem Eigenen und dem Gesamten, zwischen Präsenz und Zurückhaltung, Verbundenheit und Eigenheit. Durch Körper-, Atem-, und Klangübungen, Übungen zur individuellen Stimmentfaltung und durch intensive Stimmbildung wird in diesem Workshop kreativ das eigene Timbre geweckt und der gemeinsame Klang gesucht und entwickelt. Unterschiedliche Musikstile und Genres - immer a cappella gesungen - wecken Erinnerungen an Lieblingsstücke und schaffen neue Lieblingsstücke.
Mehr erfahren und Anmeldung >>>
 

09.-11. November 2018

"Laut und Leise" - Stimmig Singen
Gemeinde-WE der Kath. Kirchengemeinde Sankt Familia
Familienbildungsstätte Duderstadt
Mehr erfahren und Anmeldung >>>
 

2019

15.-17. März 2019

"Mit Leib und Seele singen"
Gesund in Stimme kommen
Kloster Herstelle

In diesem Chor-Körper-Stimme-Seminar geht es um erste, neue, andere Erfahrungen mit Atem-, Stimm- und Körperübungen. Individuelle Stimmentfaltung wird kreativ-meditativ erfahren und die Wirkung des gesamten Körpers auf den eigenen Ton, die eigene Stimme und "Stimmung" wird entdeckt. Stimmbildung und Körperwahrnehmung aus dem Bereich des Spirituellen Körperlernens werden zu Balance-Übungen, erschließen und erweitern spielerisch die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten und Klangerfahrungen.

Termin: 15.-17. März 2019
Ort: Kloster Herstelle >>>
Beginn: 17.00 Uhr
Ende: 13.30 Uhr
U/VP: 120,- Euro
Kursgebühr: 175,- Euro
Anmeldung >>>

05.-07. April 2019

"Singe und höre, neige deines Herzens Ohr"
Stimme und Spiritualität
Kloster Bursfelde

Es geht an diesem Wochenende darum, Ohr und Stimme achtsam Raum zu geben, beides (neu) zu entdecken und den äußeren und inneren Klangräumen im Singen und Hören nachzugehen. Biblischen Worte - gesungen, gesprochen, meditiert - sollen wirken können und bewirken, immer wieder auf besonderer Art und Weise zu lauschen, so dass das Herzens hören lernt.

Termin: 05.-07. April 2019
Ort: Kloster Bursfelde >>>
Beginn: 16.00 Uhr
Ende: 13.30 Uhr
U/VP: 155,- Euro
Kursgebühr: 85,- Euro
(zusammen mit Dr. Silke Harms)
Anmeldung >>>
 

31. Mai - 03. Juni 2019

Zwischenräume entdecken
Spirituelles Körperlernen und Stimmentfaltung
Kloster Bursfelde

Es geht in den gemeinsamen vier Tagen darum achtsam Zwischenräume zu suchen und zu entdecken, Zwischenräume herzustellen oder zu begrenzen und das unsichtbare, aber gefühlte Dazwischen wahrnehmen zu lernen und auch zu füllen. Das geschieht durch Körperübungen, spielerische Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen, sowie klassisch-kreative Stimmübungen.

Termin: 31. Mai - 03. Juni 2019 (Fr.-Mo.)
Ort: Kloster Bursfelde >>>
Beginn: 14.30 Uhr
Ende: 13.30 Uhr
U/VP + Kursgebühr: 410,- Euro
(zusammen mit Ellen Kubitza, Bewegungspädagogin)
Über das Spirituelle Körperlernen mehr erfahren >>>
Zu Ellen Kubitza >>>
Anmeldung im Kloster >>> oder hier >>>
 

06.-08. September 2019

"Juke-Box-Hero"
Ein Chor-Körper-Stimme-Workshop
HVHS Hermannsburg
Mehr erfahren >>>
 

18.-24. Oktober 2019

"Der Leib, ein Tempel des heiligen Geistes"
Grundkurs Spirituelles Körperlernen
Kloster Herstelle

Leib und Seele sind eine Einheit. Spirituelles Körperlernen ist eine Entdeckungsreise durch den eigenen Körper und ermöglicht, die spirituelle Seite unseres körperlichen Seins zu erfahren. Dies geschieht unter anderem durch Elemente aus den Bereichen Feldenkrais, Eutonie und Kinästhetik, Achtsamkeitsübungen sowie spielerisch-kreativen Einzel-, Partner- und Gruppenübungen. Das Ausprobieren grundlegender Bewegungen und Haltungen, das Wahrnehmen und Erkennen unterschiedlicher Muster und Bewegungsqualitäten sowie der achtsame Umgang mit uns selbst und mit Anderen lässt Gottes Wort, dass "der Leib, ein Tempel des heiligen Geistes" ist, körperlich erfahrbar werden.

Termin: 18.-24. Oktober 2019 (Fr.-Do.)
Ort: Kloster Herstelle >>>
Beginn: 16.00 Uhr
Ende: 13.30 Uhr
U/VP: 360,- Euro
Kursgebühr: 360,- Euro
(zusammen mit Ellen Kubitza, Bewegungspädagogin)
Über das Spirituelle Körperlernen mehr erfahren >>>
Zu Ellen Kubitza >>>
Anmeldung >>>
 

08.-10. November 2019

"Mit Leib und Seele singen"
Singen ist bewegter Atem
Kloster Herstelle

In diesen Chor-Körper-Stimme-Seminar geht es um erste, neue, andere Erfahrungen mit Atem-, Stimm- und Körperübungen. Individuelle Stimmentfaltung wird kreativ-meditativ erfahren und die Wirkung des gesamten Körpers auf den eigenen Ton, die eigene Stimme und "Stimmung" wird entdeckt. Stimmbildung und Körperwahrnehmung aus dem Bereich des Spirituellen Körperlernens werden zu Balance-Übungen, erschließen und erweitern spielerisch die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten und Klangerfahrungen.

Termin: 08.-10. November 2019
Ort: Kloster Herstelle >>>
Beginn: 17.00 Uhr
Ende: 13.30 Uhr
U/VP: 120,- Euro
Kursgebühr: 175,- Euro
Anmeldung >>>