Neues Geistliches Lied

Steh' auf

Das Komponieren wurde mir in den letzten Jahren immer mehr zum Bedürfnis, denn meine unterschiedlichen Arbeitsbereiche erfordern individuelle musikalische Elemente und Bausteine. Ich komponiere und dichte vor allem Lieder für den Gemeindegesang und für Gemeindechöre, die zum Genre Neues Geistliches Lied (NGL) gehören. In der Pandemiezeit intensivierte sich meine Kompositions- und Texttätigkeit und neben Neuen Geistlichen Liedern entstanden auch das erste geistliche Chorwerk für Frauenchor sein werden sowie die Neudichtungen der 10 Biblischen Lieder von Antonin Dvorak. Unter dem Eindruck der Sprachlosigkeit angesichts von Krisen, Bedrohungen und Erschütterungen ist es mir ein Anliegen immer wieder zur Sprachfähigkeit beizutragen und zu guter Gemeinschaft einzuladen. Ich freue mich und bin dankbar, dass diese Projekte durch Projektstipendien untzerstützt wurden u.a. von der Hessischen Kulturstiftung und der Gema.

Manche dieser Lieder haben Eingang in Konzertprogramme gefunden, wie Dann wäre Pfingsten und Du bist Gemeinschaft oder Das hätt' ich nie gedacht in den Konzerten Gottes Kind - LIeder vom Kind-Gottes-Sein (2021), human - menschlich (2019), encourage - ermutigen (2019), Lebenslied - Lieder vom Leben (2017). Die Lieder Ich klage mein Leiden (Mit meiner Stimme), Verborgenes Licht (Geborgen in dir), Jedes Unrecht im Land (Gott, ach wecke auf) und Endlich bin ich (Ich bezweifle all mein Machen) sind im Dehm-Verlag, Limburg einstimmig als Gemeindelieder und als SATB- und SSAA-Chorsätze veröffentlicht.

Neue Geistliche Literatur für Frauenchöre 31 Sätze für mehrstimmigen Frauenchor mit und ohne Begleitung (2021)
EVENSONG 117 Neue Geistliche Lieder für gemischten Chor und Oberstimmenchor (2021)
Eine Handbreit bei dir. 230 Neue Texte und Melodien zu allen 150 Psalmen der Bibel (2019)
Mehr erfahren >>>

und zeige dich

Ich komponiere Stärkende Lieder für sprachlose Zeiten und so heißt auch das derzeitige Aufnahme-Projekt. In wenigen Wochen werden dieses Projektlieder auf digitalen Musikplattformen zu hören sein.
Mehr erfahren >>>
 
Eingesungen wurden diese Lieder von Sängerinnen und Sängern meiner Chöre, die sich für dieses Projekt in common - gemeinsam nennen. In common ist gleichermaßen der Namen des Projektchors, die Erfahrung unseres Miteinanders in diesem Projekt, aber auch der Auftrag, die Herausforderung an uns alle. Den Handymitschnitt des Liedes Jedes Unrecht im Land veröffentlichen wir angesichts der weltpolitischen Situation vorab mit dem Wunsch, dass das Lied ermutigen und stärken möge. Zur Audio-/Video-Seite >>> oder auf youtube >>>